Anerkennung und Förderung von Fortbildungen: Die Teilnahme an unseren Seminaren kann finanziell unterstützt werden mit Bildungsprämien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des ESF und mit Bildungs- und Qualifizierungschecks. Die dena erkennt alle e.u.[z.]-Seminare und Workshops für die Verlängerung Ihres Eintrages in der Energieeffizienz-Expertenliste an, die WTA unsere Seminare zur Bauphysik. Wie viele Unterrichtseinheiten Sie sich jeweils anrechnen lassen können, finden Sie in den Veranstaltungsbeschreibungen. Bei rechtzeitiger Information (mind. 6 Wochen vor Seminar) können wir bei einigen Ingenieur- und Architektenkammern Fortbildungspunkte für Sie beantragen.

Seminare

Die Seminare und Workshops der e.u.[z.]-Akademie verbinden Theorie und Praxis auf hohem Niveau. In unserem aktuellen Seminarangebot finden Sie genau die Weiterbildungen, die Sie brauchen, um angesichts gesetzlicher Veränderungen und des wachsenden Erkenntnisstandes fachlich auf der Höhe der Zeit zu sein. Unsere Inhalte vermitteln wir in Form von Ein- und Mehrtagesseminaren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich den Frühbucherpreis bis 6 Wochen vor Seminarbeginn.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie direkt im Veranstaltungskalender. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Hier können Sie sich unser

Für Fragen steht Ihnen Frau Sabine Schneider gern telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 50 44 9 75 0, E-Mail: bildung@e-u-z.de

EMAIL Drucken

Veranstaltung 

Titel:
Haustechnik für Architekten, Ingenieure und andere
Wann:
17.10.2017 - 18.10.2017
Wo:
Energie- und Umweltzentrum - Springe
Kategorie:
Energie

Beschreibung

Haustechnik für Architekten, Ingenieure und andere Nicht-Haustechniker

Energiebilanzen verstehen und sicher berechnen

Seminar

Referent

Dipl.-Ing. Friedemann Stelzer

In diesem Seminar werden die wesentlichen Haustechnik-Komponenten vorgestellt, die bei der energetischen Bilanzierung nach EnEV gem. DIN V 4701-10 und DIN V 18599 benötigt werden. Es werden Bewertungsspielräume und Auslegungskriterien erläutert: z. B. die energetischen Auswirkungen verschiedener Details, der Unterschied zwischen Heizungsventilen mit 1K- oder 2K-Regelverhalten und das Anwendungsspektrum regenerativer Energien.
Am Abend des ersten Seminartages besteht die Gelegenheit für weiterführende Gespräche beim gemeinsamen Abendessen (im Seminarpreis enthalten).
Hinweis: Bitte bringen Sie einen Taschenrechner oder ein Smartphone zum Seminar mit.

Inhalt

  • Überblick Berechnungsverfahren nach EnEV (4701-10 und
  • DIN V 18599)
  • Anforderungen der KfW
  • Grundlagen der haustechnischen Ingenieurkompetenzen
  • Rechenregeln für hydraulischen Abgleich
  • Heizungstechnik einschl. Warmwasserbereitung
  • Lüftungs-, Raumluft- und Klimatechnik
  • Beleuchtung
  • Entscheidungskriterien für verschiedene Heizungssysteme und -kombinationen

Ihr Nutzen

Bei der Berechnung von Energiebilanzen nach EnEV können Sie mit den Spielräumen der Haustechnik entspannter umgehen und diese mit Ihrem Auftraggeber, Fachplaner und Handwerker souveräner diskutieren.

Teilnehmerkreis Architekten, Ingenieure, Energieberater und sonstige Interessierte

Bitte beachten Sie: Stellen Sie Ihre Fragen gerne vorab an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

dena-Anrechnung für Energieeffizienz-Expertenliste
12 UE Wohngebäude, 12 UE Nichtwohngebäude, 12 UE Energieberatung im Mittelstand

Teilnahmegebühr 449 €, Frühbucher 399 €, jew. zzgl. 19 % MwSt.

HTE 17-03   Di., 17.10.2017,   15:00 bis 19:00 Uhr
                    Mi., 18.10.2017,   09:00 bis 16:00 Uhr
                    im eu[z], Springe
HTE 17-04   Mo., 13.11.2017,
    10:00 bis 18:00 Uhr
                   Di., 14.11.2017,     09:00 bis 12:00 Uhr
                    in Reutlingen
HTE 18-01   Mi., 18.04.2018,   15:00 bis 19:00 Uhr
                    Do., 19.04.2018,   09:00 bis 16:00 Uhr
                    im eu[z], Springe
HTE 18-02   Do., 07.06.2018,   15:00 bis 19:00 Uhr
                    Fr., 08.06.2018,   09:00 bis 16:00 Uhr
                    in Augsburg 

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Energie- und Umweltzentrum   -   Website
Straße:
Zum Energie- und Umweltzentrum 1
PLZ:
31832
Stadt:
Springe
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
D